Pak Choi Pfanne mit Wasabina Greens

Du hast dich schon öfter gefragt was man eigentlich so leckeres aus Pak Choi oder Wasabina zaubern kann? Wie wär's denn mit einer asiatischen, mild-nussigen, leicht pikanten Greens Pfanne? Diese Kombination bringt dir Geschmack und Genuss aus Fernost auf den Teller...

20
 Min. |   
2
 Portionen

Zutaten

  • 2 Seedbars Wasabina
  • 2 Seedbars Pak Choi
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 1/2  Knoblauchzehen
  • 60 g Reis 
  • 200 ml Gemüse-/Hühnerbrühe
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 1/2  EL Olivenöl
  • Etwas Honig
  • Salz & Pfeffer

CHF 14.95

pro Packung (3 Seedbars)

CHF 9.95

pro Packung (3 Seedbars)

Schritt 1

Zwiebeln in Halbmonde schneiden. Knoblauch halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie leicht karamellisiert sind. Mit Salz abschmecken. Knoblauch hinzugeben und eine weitere Minute kochen lassen.

Schritt 3

Pak Choi Seedbars ernten, vierteln und in die Pfanne geben, mit Brühe und Honig ablöschen. Gut umrühren, mit Salz & Pfeffer würzen und zum Kochen bringen.

Schritt 4

Wasabina Seedbars ernten, zugeben und weitere 2-3 Minuten kochen lassen, bis Wasabina welk ist. Dann vom Herd nehmen.

Schritt 5

Mit Sesamöl beträufeln und mit mehr frischen Greens als Garnierung sowie Reis als Beilage servieren.

Rezept zur Verfügung gestellt von der Kochapp KptnCook.

Mehr Rezepte

Tomaten Tarte mit Basilikum

Seedbundle: 
Basilikum und Bull's Blood

Gnocchi Salat mit rotem Pesto

Seedbundle: 
Bull's Blood und Pesto, Innere Ruhe oder Lebenskraft

Sommersalat mit Micro Amaranth und Leinöl-Dressing

Seedbundle: 
Micro Amaranth und Bunter Salat, Rucola oder Romanasalat

Erlebe den Plantcube live!

Schau einfach bei einem unserer mehr als 100 exklusiven Händler vorbei.

Übersicht unserer Showrooms

Erlebe unsere
Produkte live.

Besuche einen unserer über 350 Händler und erlebe den Plantcube, die Vielfalt der Seedbars und die Agrilution App im Einsatz.

Händler finden